Neues von den „Spätzündern“

Das Bocholter AltenTheater „Die Spätzünder“
Mitglied im Aktionskreis “ Engagiert in Bocholt“,
eine Initiative bestehend aus L-i-A.,dem städtischen Seniorenbüro und der Stadtsparkasse Bocholt,
befindet sich nach dem erfolgreichen Charles Dickens-Theaterstück
„A Christmas Carol“ nun in den ersten Probenarbeiten
für den Klassiker „Besuch der Alten Dame“ von Friedrich Dürenmatt.

Das Stück wird im September im nächsten Jahr in der Kapu-Aula aufgeführt.

Aber es gibt auch Highlights in diesem Jahr.
Da gastieren die Spätzünder mit heiteren Szenen „Lachen hält Jung“ am Freitag 09.August 2019
um 19 Uhr auf einer Open-Air Bühne am Campingplatz „Dingdener Heide“
Eine weiter Station ist das Pfarrheim „Heilige Familie“ in Rhede
am Freitag 27.September um 16 Uhr als Gast des Seniorenbeirats.
Am Samstag 05.Oktober gibt es wieder ein Auftritt im Weinkontor Kloster-Kraul.

Auch die Zusammenarbeit mit der ESB und L-i-A bei dem Thema Umwelt / Müllvermeidung
wird durch zwei Auftritte im Haus der Migration im September fortgesetzt.

Spätzünder spenden für Nachbarn in Not

Die Spätzünder zu Gast im Weinkontor Kloster-Kraul

Am 23.02.2019 sind wir zu Gast im Weinkontor Kloster-Kraul. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite Kloster-Kraul.

Weitere Termine gibt es am Samstag den 27.April 2019 und am Samstag den 5. Oktober 2017. Beginn jeweils um 19 Uhr.